AG Stadt-Marburg

Nordhessenkarte

Ansprechpartner*innen:

Vertreter VHS
Dr. Udo Engbring-Romang
udo.engbring-romang(at)marburg-stadt.de

Vertreter DGB
Ulf Immelt
ulf.immelt(at)dgb.de

Verwaltung – weitere Informationen, Anmeldung
Dr. Udo Engbring-Romang
Tel. 06421-201373
udo.engbring-romang(at)marburg-stadt.de


Kommunalpolitik / Kommunalgeschichte

Kontinuität und Diskontinuität politischdemokratischen Denkens im 19. und 20. Jahrhundert (10014)
Stadtspaziergang „Demokratisches Bewusstsein in Marburg“, Teil 2: Das 20. Jahrhundert

  • Leitung: DR. ILINA FACH
  • Sa, 11:00 - 13:00 Uhr, 09. Mrz. 2019, Treffpunkt: Filmcasino am Steinweg
  • 1 Termin, € 5,00 (erm.: € 2,50)
  • Min/Max: 8/25


Stadtspaziergang von der Unikirche-Rathaus- Neu Pfarrkirche-Ritterstraße (10006)
Das feudale, das religiöse und bürgerliche Marburg vom 13.-21. Jahrhundert

  • Leitung: DR. ILINA FACH
  • Fr, 15:00 - 17:00 Uhr, 15. Mrz. 2019, Treffpunkt: Universitätskirche, Reitgasse Marburg
  • 1 Termin, € 5,00 (erm.: € 2,50)
  • Min/Max: 10/15

 

Das bekannte und unbekannte Nordviertel (10008)
Stadtspaziergang vom Ende Steinweg-Elisabethkirche-Ketzerbach-Elisabethstr.-Wehrdaer Weg-Bahnhofstr.-Rosenstr.-Anneliese Pohl Allee-Hauptbahnhof

  • Leitung: DR. ILINA FACH
  • Fr, 11:00 - 13:30 Uhr, 29. Mrz. 2019,
  • Treffpunkt: Brunnen mit Sitzplätzen am Ende des Steinwegs
  • 1 Termin, € 5,00 (erm.: € 2,50)
  • Min/Max: 15/20


Stadtspaziergang zum Thema Nationalsozialismus (10011)

  • Leitung: ULRICH SCHÜTT
  • Sa, 14:00 - 16:00 Uhr, 18. Mai 2019,
  • Treffpunkt: Elisabethkirche/Hauptportal
  • 1 Termin, € 7,50 (erm.: € 5,00) Gebühr einschließl. Eintritt f. Elisabethkirche
  • Min/Max: 10/30


Bildungsurlaub: „Es müsste mehr Marburgs geben.“ (H. Tomayer)
Politische Initiativen, Bewegungen und Begegnungen. Eine Stadterkundung

  • Leitung: DR. UDO ENGBRING-ROMANG, HELMUT LANDRAF
  • Mo - Fr, 30. Okt. - 3. Nov. 2019, jeweils 9:00 -16:30 Uhr, vhs, Atelier 2
  • 5 Termine, € 142,50 (erm.: € 98,50)
  • Min/Max: 8/14
  • Seminarnummer: 10019

Veranstaltungen "Der Politische Salon"

10024 „Corbyn als Hoffnung für die britische und die europäische Linke?“
Mit Christian Bunke, M.A., Publizist, Manchester und Wien

  • Leitung: PD DR. JOHANNES M. BECKER
  • Fr, 18:30 - 21:00 Uhr, 08. Mrz. 2019
  • vhs, Atelier 1


10025 „Psychologische Versorgung geflüchteter Kinder – ein Bericht aus der Praxis“. Johannes M. Becker im Gespräch mit Prof. Dr. Hanna Christiansen, Universität Marburg, Fachbereich Psychologie, AG Kinder- und Jugendpsychologie

  • Leitung: PD DR. JOHANNES M. BECKER
  • Fr, 18:30 - 20:30 Uhr, 26. Apr. 2019
  • vhs, Atelier 1


10028 Buchvorstellung: „Alles halb so schlimm“ – über den stressfreien Umgang mit kranken Kindern und den derzeitigen Gesundheitswahn. Dr. Stephan Nolte, Kinderarzt, Marburg

  • Leitung: PD DR. JOHANNES M. BECKER
  • Fr, 18:30 - 20:30 Uhr, 07. Jun. 2019
  • vhs, Atelier 1


10028 Exkursion: Bienen, genereller: Insekten sind zu einem wichtigen Thema beim Erhalt unseres ökologischen Systems geworden.

  • Leitung: PD DR. JOHANNES M. BECKER
  • Fr, 18:30 - 21:00 Uhr, 23. Aug. 2019
  • Exkursion außerhalb


10030 Veranstaltungsreihe „Waffenhandel“
Marburger Forum für entwicklungspolitische und interkulturelle Themen

  • Leitung: RALF DÖRSCHEL
  • Termine: 20. Apr. - 25. Jul. 2019, jeweils ab 20:00 Uhr
  • Weltladen Marburg, Markt 7
  • In Kooperation mit dem städtischen Agenda-Büro und dem Weltladen
  • Gebührenfrei

 

10035 Frauen und Politik - Frauen in der Politik

Themen:

  1. Die hessische Magistratsverfassung und die Aufgaben der Stadtverordnetenversammlung (Dr. Nicole Pöttgen)
  2. Die Arbeit der Fachausschüsse des Stadtparlaments und des Ältestenrats (Ausschussvorsitzende)
  3. Die Aufgaben von Kommissionen und Beiräten am Beispiel der Gleichstellungskommission (Dr. Marlis Sewering-Wollanek)
  4. Was machen eigentlich Ortsbeiräte
  5. Das Marburger Konzept zur Beteiligung von Einwohnerinnen und Einwohner (Dr. Griet Newiger-Addy)
  6. Aufbau der Marburger kommunalen Verwaltung: Dezernate, Struktur und Aufgaben der Fachdienste (Dr. Christine Amend-Wegmann)
  7. Kommunale Finanzen + Haushaltssatzung und Haushaltsplan in Marburg (Stefanie Tripp)
  8. Stadtentwicklungsplanung, Bauplanung, Baurecht (Walter Ruth)
  9. Arbeit politischer Parteien (Vertreterinnen der Fraktionen der STVV)
  • Leitung: N.N. mit verschiedene Referent/inn/en
  • Di, 18:00 - 19:30 Uhr, 05. Mrz. - 21. Mai 2019, vhs, R 104
  • 10 Termine, € 20,00 (erm.: € 10,00)
  • Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der
    Universitätsstadt Marburg statt
  • Min/Max: 10/18

Anmeldung

Aktuelle Seminare

24.11.2019100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland

Ein großer Schritt des noch langen Wegs zur Emanzipation


01.12.2019„Wie geht es dir?“ – Den Umständen widersprechend

Dieser Bildungsurlaub fällt aus!


02.12.2019Cinema – Kino und Film als gesellschaftsprägende Kraft in Zeiten von Netflix und sozialen Netzwerken

Der Bildungsurlaub beschäftigt sich mit den Wechselverhältnissen von Filmproduktionen als...


19.04.2020Europastadt Görlitz-Zgorzelec

Europäisches Vorbild einer inklusiven Stadt?


20.04.2020Kein kalter Kaffee: Coffee makes the world go round

Bildungsurlaub in Frankfurt/Main