17.11.2017
Aktuelles, Demokratie und Mitbestimmung

Teamenden-Qualifizierung: Grundlagenseminar Politische Bildung

Jetzt für Teil 2 anmelden!!!

Das Seminar richtet sich an Menschen, die Lust haben selbst als Teamende in der politischen Jugendbildung aktiv zu werden. Die 2-teilige Fortbildung vermittelt nützliche Grundlagen politischer Jugendbildung und befähigt zur selbstständigen Durchführung von Seminaren und Workshops.

Im 1. Teil widmen wir uns zunächst der Geschichte und den Rahmenbedingungen der politischen Bildung in Deutschland und der eigenen Rolle als Teamer*in. Im Zentrum des Seminars steht die praktische Erprobung von Methoden und kleinen didaktischen Einheiten zu zentralen Themen politischer Jugendbildung (Anti-Diskriminierung, Globalisierung/ Nachhaltigkeit, Geschlechterverhältnisse sowie Berufs- und Lebensplanung) und sogenannten > Warm Ups (WUPs). Wir üben die kooperative Arbeit im Team, das Geben und  Nehmen von Feedback und lernen wie Gruppendynamik im Seminar wirkt und wie  wir Einfluss auf sie nehmen können.

Im 2. Teil der Fortbildung gehen wir einen Schritt weiter: Im Zentrum steht hierbei der Aufbau und die Erstellung eines eigenen schlüssigen Seminarkonzepts. Hierzu werden didaktische Grundlagen vermittelt. Unter dem Titel „Hilfe! Die Jugendlichen  wollen mich testen“ beschäftigen wir uns mit einem professionellen Umgang mit Widerständen.

 


Teil 1 ist ausgebucht, wir führen eine Warteliste!

Datum: 7.-10.12.2017

Ort: Jugendherberge Kassel (www.kassel.jugendherberge.de)

Teilnahmebeitrag: 50 €

Seminarnummer: 17408

 


Teil 2: Wir nehmen ab dem 17.11.2017 Anmeldungen entgegen

Datum: 15.-18.02.2018

Ort: noch nicht bekannt, wird nachgereicht! 

Teilnahmebeitrag: 50 €

Seminarnummer: 18403

Anmeldung

Aktuelle Seminare

26.02.2018Zukunftsfähig leben & arbeiten!?

Das Prinzip der Nachhaltigkeit am Beispiel Landwirtschaft & Ernährung


12.03.2018Ausgrenzung in Geschichte und Gegenwart am Beispiel von Sinti und Roma in Frankfurt

Der Bildungsurlaub ermöglicht eine Spurensuche der politischen, wirtschaftlichen, sozialen und...


23.04.2018Wem gehört die Stadt? Am Beispiel Kassel

Kassel aus neuen Perspektiven (Für Azubis, junge Arbeitnehmer/-innen und alle Interessierten)


13.05.2018Dresden im Wandel

Gesellschaftspolitische Entwicklungen in den neuen Bundesländern am Beispiel Sachsen


27.05.2018Usedom: Hinter den Kulissen einer Ferieninsel

Über den Nordosten Deutschlands gibt es viele, zumeist negative Schlagzeilen: Wirtschaftlicher...