Stark gegen Diskriminierung

Interkulturelle Kompetenz

Wir leben in einer „Multikulti“-Gesellschaft – manche freuen sich drüber, Städte werben mit „Multikulti-Feeling“ und Vielfalt in der Stadt: Es gibt die „Parade der Kulturen“ und das „Afrikanische Kulturfest“. Andere finden „Multikulti“ ganz grausam und fürchten den Verlust und Verderb der „abendländischen“ Kultur und Tradition. In dem Seminar werden wir die Themen der Vielfalt, Vorurteile, Diskriminierung und Toleranz behandeln, über eigene Positionen und Handlungen im (Berufs-)Alltag sprechen, und die eigenen Erfahrungen aus einer neuen Perspektive betrachten. Was für vorherrschende Vorurteile gibt es über „AusländerInnen“ und wie wirkt sich dies auf das Zusammenleben in unserer Gesellschaft aus? Weitere Inhalte des Workshops sind die Auseinandersetzung mit dem Kulturbegriff, die Reflektion des eigenen Handelns, das Erkennen von struktureller und institutioneller Diskriminierung sowie die Vermittlung von Grundlagen kultursensiblen Handelns und interkultureller Kompetenz.


Ort und Datum nach Absprache!

Anmeldung

Anmeldung
Einzelzimmer (gegen Aufpreis)
Teilnahmebedingungen*
Einverständnis

Anmeldung

Aktuelle Seminare

24.10.2021Lissabon – unterschätzte Hauptstadt am Rande Europas?

Bildungsurlaub von Arbeit und Leben Hessen & ver.di Bildungswerk Hessen


25.10.2021Kein kalter Kaffee: Coffee makes the world go round

Erstmal ein Käffchen, um dann durchstarten zu können. Auch mal einen, um zu pausieren. Zum Plausch...


31.10.2021Brüssel: Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft der EU

Der Bildungsurlaub fällt aus