Demokratie und Mitbestimmung

Politik ist was ICH sage!

Partizipation in der Jugendbildung

„Beteiligung“ scheint heutzutage ein Zauberwort zu sein – ständig und überall wird gefordert, dass junge Leute sich mehr einbringen, mitmachen und mitgestalten sollen. Es wird überlegt, wie junge Menschen am besten dazu bewegt werden können sich mehr zu engagieren, mehr zu beteiligen und an dem, was in unserer Gesellschaft passiert, mitwirken zu können. Im Prinzip ist das auch nicht verkehrt, denn eigentlich ist Mitreden eine wichtige Sache. Trotzdem wollen wir im Seminar zunächst einmal innehalten und hinterfragen: Woran genau sollen wir uns eigentlich beteiligen? Was steckt dahinter, wenn wir zur Mitbestimmung aufgefordert werden? Was wird uns dadurch versprochen und hat es überhaupt etwas mit dem zu tun, was wir wollen? Und: Was wollen wir eigentlich?
Im Rahmen der Seminartage wird es darum gehen, dass wir unsere nähere Umgebung einem Realitätscheck unterziehen. Welche Möglichkeiten der Beteiligung an Politik und Gesellschaft gibt es? Weiter wollen wir überlegen, wie wir unsere Interessen artikulieren können, und zwar so, dass wir auch gehört werden. Um rauszubekommen, was dabei so alles geschehen kann und muss, wollen wir verschiedene Möglichkeiten, Medien, Mittel und Wege der Beteiligung kennenlernen und austesten.


Ort und Datum nach Absprache!

Anmeldung

Anmeldung
Einzelzimmer (gegen Aufpreis)
Teilnahmebedingungen*
Einverständnis

Anmeldung

Aktuelle Seminare

24.10.2021Lissabon – unterschätzte Hauptstadt am Rande Europas?

Bildungsurlaub von Arbeit und Leben Hessen & ver.di Bildungswerk Hessen


25.10.2021Kein kalter Kaffee: Coffee makes the world go round

Erstmal ein Käffchen, um dann durchstarten zu können. Auch mal einen, um zu pausieren. Zum Plausch...


31.10.2021Brüssel: Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft der EU

Der Bildungsurlaub fällt aus