29.05.2017
Frauenbildung, Inlandsseminar, Dieses Seminar ist leider ausgebucht Dieses Seminar ist leider ausgebucht

Älter-Aktiver-Ideenreicher

ALTERnative Lebens- und Wohnformen von und für Frauen am Beispiel Frankfurt und Rhein-Main-Gebiet

Der demografische Wandel schreitet voran, Menschen, die heute „alt“ werden, bleiben länger aktiv und fit und haben andere Ansprüche an ein Leben im Alter. Wie sieht die Zukunft insbesondere für älter werdende Frauen aus? Wir befassen uns mit Lebens- und Wohnformen für das Alter(n). Viele wollen im Stadtteil bleiben, ihre Selbstständigkeit erhalten, im gewohnten Umfeld mit anderen zusammenleben und Pflege, wenn nötig, in ihren Alltag integrieren. Wie kann das gelingen? Im Seminar betrachten wir Altersbilder und demografische Entwicklungen, wir setzen uns mit den Herausforderungen und Strategien einer alter(n)sgerechten Stadtentwicklung, mit Mobilitätsstrategien sowie mit Finanzierungs- und sozialen Fragen auseinander. Es werden Wohnprojekte (für Frauen) in Frankfurt und Umgebung besucht und wir sprechen mit VertreterInnen von SeniorInnen-Initiativen und öffentlichen Organisationen.


Termin: 29.05. – 02.06.2017
Ort: Frankfurt a.M.
Kosten: 155 € (Programmkosten, ohne Übernachtung/Verpflegung)
Seminarnummer: 17201
Partner: Arbeit und Leben Frankfurt, ver.di Bildungswerk Hessen

Anmeldung

Anmeldung
Einzelzimmer (gegen Aufpreis)
Teilnahmebedingungen*
Einverständnis

Aktuelle Seminare

28.05.2017„Rechts oben“

Neubrandenburg: unbekanntes Oberzentrum in Mecklenburg-Vorpommern


29.05.2017Älter-Aktiver-Ideenreicher

ALTERnative Lebens- und Wohnformen von und für Frauen am Beispiel Frankfurt und Rhein-Main-Gebiet


12.06.2017Das Tor zur Welt

Hafenstädte im globalen Umbruch – Beispiel Bremerhaven


18.06.2017Zwischen Danzig und Masuren

Geschichte und Perspektiven der deutsch-polnischen Beziehungen


18.06.2017Ideologie und Propaganda im Film

Von der Weimarer Republik bis heute