25.09.2017
Regionalseminar

Arbeitszeit und Lebenszeit

Herrschaft über die Zeit – Herrschaft über die Menschen?

Über folgende Themen wollen wir informieren und diskutieren:

  • Die „Domestizierung“ von Raum und Zeit: Zeitbewusstsein in früheren Kulturen
  • Zeitstrukturen und -messung
  • Die „kopernikanische Wende“ des Zeitbewusstseins: Lineare und zyklische Zeit, das „industrielle Zeitarrangement“ und die Entstehung des Normalarbeitstages
  • Entfremdete Arbeit und enteignete Zeit: Lohnarbeit und Herrschaft über die Zeit
  • Arbeitszeitstudien und Zeitvorgaben in der Arbeitswelt
  • Individuelle Zeitbudgets – Wem gehört die Zeit?
  • Arbeitszeit und Lebenszeit – ein Blick in die Zukunft

Kursnummer: 1803-51
Bildungsurlaub mit Dr. Edwin Schudlich und Birgita Dusse
Termin: 25.09.2017 - 29.09.2017, 09.00 – 16.00 Uhr
Ort: VHS Sonnemannstraße 13, 60314 Frankfurt
Kosten: Entgeltfrei

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an:

Arbeit und Leben Frankfurt am Main
c/o Volkshochschule Frankfurt am Main
Frau Claudia Politycki
Sonnemannstraße 13
60314 Frankfurt am Main

Telefon: 069 212-37966
Email: Claudia.Politycki.vhs(at)stadt-frankfurt.de; aul(at)stadt-frankfurt.de

Anmeldung

Anmeldung
Einzelzimmer (gegen Aufpreis)
Teilnahmebedingungen*
Einverständnis

Anmeldung

Aktuelle Seminare

25.09.2017„Arrival City“ Offenbach

Städte zwischen Integration und Separation


25.09.2017Arbeitszeit und Lebenszeit

Herrschaft über die Zeit – Herrschaft über die Menschen?


08.10.2017„Auf nach Spanien!“

Eine Spurensuche zum deutsch-spanischen Verhältnis


08.10.2017„Mayo - God help us“ *)

Deutsch-irische Beziehungen am Beispiel der Grafschaft Mayo in Irland


15.10.2017Islands Sonderweg in Europa

Nach der Finanzkrise – alles im grünen Bereich?