28.08.2022
Inlandsseminar, Dieses Seminar ist leider ausgebucht Dieses Seminar ist leider ausgebucht

Bremerhaven: Tor zur Welt. Hafenstädte im globalen Umbruch

Bildungsurlaub vom ver.di Bildungswerk Hessen e.V.

Hafenstädte verstehen sich gerne als „Tore zur Welt“. Doch in Zeiten derGlobalisierung und des grenzenlosen Handels scheint sich die Einheit
Hafen und Stadt aufzulösen. Der Wettstreit um Tonnagen, d.h. den Rauminhalt von Schiffen, fordert mehr Raum. Längst werden Häfen an der „grünen
Wiese“ oder mitten ins Meer hinein gebaut.

Technische Innovationen im Bereich Container und Logistik haben Schiffe, Verladung, Transport und damit auch die Arbeitswelt völlig revolutioniert.
Umstrukturierung wo man hinschaut: Auf den alten Werftgeländen werden heute Windkraftanlagen für Offshore-Anlagen geschweißt oder
Autos in bulligen Stahlriesen nach Übersee verschifft.

Wir wollen uns „Hafenstädte“ in Europa und der Welt neu ansehen. Bremerhaven ist eine der Stationen, um diesen rasanten ökonomischen,
politischen, gesellschaftlichen und ökologischen Veränderungsprozess zu verdeutlichen.

Untergebracht sind wir in unmittelbarer Nähe der „Hafenwelten“, in dem heute Segelschiffe vertäut werden und rundherum ein Meer von Museen der
Extraklasse entstanden ist. Hafenromantik, gepaart mit Kultur und Freizeit, ist das neue Konzept für Tourismus. Auf unserem Programm stehen der
Containerhafen, die Autoverladung, der Windkraftanlagenbau, die Fischereiwirtschaft, das Klimahaus und vieles andere Sehens- und Wissenswertes.

Anmeldung nur über:
ver.di Bildungswerk Hessen e.V. – Tel.: +49 (0)69 256 919 04


Daten: 28. August – 02. September 2022
Kosten: 365 € (5 Ü/F, DZ, P), EZ-Zuschlag: 90 €
Ort: Bremerhaven, Hotel im jaich (www.im-jaich.de)

Veranstalter: ver.di Bildungswerk Hessen e.V.
Seminarnummer: BU 15-22

Anmeldung

Anmeldung
Einzelzimmer (gegen Aufpreis)
Teilnahmebedingungen*
Einverständnis

Anmeldung

Aktuelle Seminare

03.07.2022Kreativer, ideenreicher leben und wohnen in Wien

Wie Menschen in Zeiten steigender Mieten leben wollen


04.07.2022Jüdisches Leben in Frankfurt

Wir begeben uns auf Spurensuche nach der politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen...


09.07.2022 Solidarität!? Kollektive und künstlerische Auseinandersetzungen rund um die documenta

Wochenendseminar vom ver.di Bildungswerk Hessen e.V.


10.07.2022Zwischen Kulturhauptstadt und rechter Hochburg

Widersprüchliches Chemnitz