21.07.2024
Auslandseminar ohne Formular

Newcastle upon Tyne - Kohle, Küste, Kämpfe

Bildungsurlaub im Norden Englands

In Kooperation mit Lea

Die Stadt Newcastle upon Tyne im Norden von England ist mehr als andere Orte dem Wandel der Industrie unterworfen.

Als wichtiger Standort für Kohle und mit einem großen Industriehafen war Newcastle seiner Zeit voraus. Doch mit dem Ende der Schiffsindustrie und den Schließungen der Minen begann in Englands Norden ein Strukturwandel, der bis heute anhält und sich in vielerlei Hinsicht beobachten lässt.

Die sozialen Kämpfe waren und sind vielschichtig. Vom Erhalt der wichtigen Arbeitsplätze, dem Aufbegehren gegen soziale Ungleichheit bis zu aktuellen Protesten gegen neue Kohleminen.

Anmeldung: anmeldung(at)lea-bildung.de, www.lea-bildung.de
Termin: 21. – 26. 07.2024
Kosten: 670 € (5Ü/F, DZ), EZ-Zuschlag 150 €
Seminarleitung: Beate Steinbach

Anmeldung

Anmeldung
Einzelzimmer (gegen Aufpreis)
Teilnahmebedingungen*
Einverständnis

Anmeldung

Aktuelle Seminare

07.07.2024Chemnitz: Zwischen rechter Hochburg und Kulturhauptstadt

Im Jahr 2018 jagt ein rechter Mob in der Stadt Chemnitz Menschen durch die Straßen. „Wer...


21.07.2024Newcastle upon Tyne - Kohle, Küste, Kämpfe

Bildungsurlaub im Norden Englands In Kooperation mit Lea Die Stadt Newcastle upon Tyne im Norden...


25.08.2024Auf Spurensuche in Weimar: von Kultur und Politik im heutigen Stadtbild

Seit Ende des Zweiten Weltkriegs ist die Losung „Nie wieder“ weltweit zum Bekenntnis gegen Krieg...


01.09.2024Jüdisches Leben Heute (Berlin)

Judentum in Deutschland – wer denkt da nicht zuerst an Verfolgung und Holocaust, an die Gräuel des...


08.09.2024Cracking the code: KI und Diskriminierung

Was genau ist „künstliche Intelligenz“ eigentlich und welche Auswirkungen hat sie auf unsere...