Frauenbildung

Die eigenständige Frauenbildung gehört im Seminarangebot von Arbeit und Leben Hessen bereits seit Jahrzehnten zum Standard. Seit einigen Jahren werden darüber hinaus die Verbindungen zwischen den verschiedenen Bildungsbereichen, in denen AL Hessen tätig ist, enger.

Eine Zusammenarbeit zwischen dem Team Frauenbildung und dem Jugendteam erfolgt z. B. im Rahmen des alljährlichen Familienseminars, das insbesondere Frauen mit ihren Kindern und ihrem bereits jugendlichen Anhang die Möglichkeit eröffnet, einmal im Jahr gemeinsam Bildungsurlaub zu einem Thema (z. B. Gesundheit, Medien oder Generationenverhältnisse) zu erleben.

Eine Verzahnung der beiden Arbeitskreise in der Erwachsenenbildung (AK Erwachsenenbildung und AK Frauenbildung) wird außerdem hinsichtlich der Abstimmung der jeweiligen Bildungsangebote und der stärkeren Einbeziehung von Gender- und Frauenthemen in die allgemeine Erwachsenenbildung auch zukünftig angestrebt und in diesem Sinne werden weitere Schritte unternommen.

Unsere Bildungsurlaube, die sich speziell an Frauen richten, finden sie unten.


04.06.2018 Älter-Aktiver-Ideenreicher

ALTERnative Lebens- und Wohnformen von und für Frauen

Der demografische Wandel schreitet voran, Menschen, die heute "alt" werden, bleiben länger aktiv und fit und haben neue Ansprüche an ein Leben im Alter. Wie sieht die Zukunft insbesondere für älter werdende Frauen aus? Wir befassen uns mit...


08.07.2018 "Älter-Aktiver-Ideenreicher" in Wien:

Wie Frauen in Zeiten demografischer Herausforderungen leben und wohnen wollen

Im Jahr 2030 soll bereits jeder/jede Dritte über 60 Jahre alt sein, Frauen werden nahezu 8 Jahre älter als Männer und ältere Menschen bleiben heute länger aktiv und fit und stellen andere Ansprüche an ein Leben im Alter. Wie wird sich Wohnen und die...


26.11.2018 "Frauen im Gleichgewicht"

Strategien von Politik, Unternehmen und Individuen für eine Work-Life-Balance

Work-Life-Balance bedeutet die Verzahnung von Arbeits- und Privatleben angesichts sich verändernder Arbeits- und Lebenswelten. Der psychische und emotionale Druck bei Arbeitnehmer/-innen nimmt stetig zu. Mit zielgerichteter Work-Life-Balance...


Anmeldung

Aktuelle Seminare

26.02.2018Zukunftsfähig leben & arbeiten!?

Das Prinzip der Nachhaltigkeit am Beispiel Landwirtschaft & Ernährung


12.03.2018Ausgrenzung in Geschichte und Gegenwart am Beispiel von Sinti und Roma in Frankfurt

Der Bildungsurlaub ermöglicht eine Spurensuche der politischen, wirtschaftlichen, sozialen und...


23.04.2018Wem gehört die Stadt? Am Beispiel Kassel

Kassel aus neuen Perspektiven (Für Azubis, junge Arbeitnehmer/-innen und alle Interessierten)


13.05.2018Dresden im Wandel

Gesellschaftspolitische Entwicklungen in den neuen Bundesländern am Beispiel Sachsen


27.05.2018Usedom: Hinter den Kulissen einer Ferieninsel

Über den Nordosten Deutschlands gibt es viele, zumeist negative Schlagzeilen: Wirtschaftlicher...