25.03.2019
Regionalseminar

Gesundheitswesen im Wandel

Bildungsurlaub von Arbeit und Leben Frankfurt

Seit der Neoliberalismus zum Leitmotiv politischen Handelns geworden ist, lässt sich im Gesundheitswesen ein Prozess beobachten, der am besten mit dem Begriff "Ökonomisierung" zu beschreiben ist.
Was passiert, wenn Krankenhäuser und Ärzte auf einmal kapitalistisch arbeiten? Welche Folgen hat dies für die Patienten? Und wer profitiert davon?
In diesem Seminar wollen wir die markanten Entwicklungslinien im Gesundheitswesen nachzeichnen und die dahinter liegenden Interessen aufdecken. Die Folgen für die Patienten sollen hierbei aufgezeigt werden. Schließlich wollen wir mögliche Alternativen diskutieren.

Unterrichtet von: Nadja Rakowitz; Stefan Schoppengerd


Kursnummer: 1803-05
Kursdauer: 25. März 2019 - 29. März 2019, 5x
Uhrzeit: Mo - Fr, 09.00 - 16.00 Uhr
Lehrstätte: VHS Sonnemannstraße
Entgeltfrei
Ihre Anmeldung senden Sie bitte an: aul(at)stadt-frankfurt.de

Anmeldung

Anmeldung
Einzelzimmer (gegen Aufpreis)
Teilnahmebedingungen*
Einverständnis

Anmeldung

Aktuelle Seminare

25.03.2019Gesundheitswesen im Wandel

Bildungsurlaub von Arbeit und Leben Frankfurt


07.04.2019Israel von A bis Z

Was wissen wir über Israel?


08.04.2019Ausgrenzung in Geschichte und Gegenwart am Beispiel von Sinti und Roma in Frankfurt

Der Bildungsurlaub ermöglicht eine Spurensuche der politischen, wirtschaftlichen, sozialen und...


05.05.2019Dresden im Wandel

Der Bildungsurlaub fällt aus - zu wenig Anmeldungen