Team

Kerstin Günther
Buchhaltung und Finanzen
Tel: +49 (0)6171-9719339
E-Mail: buchhaltung(at)aul-hessen.de

Arbeitsschwerpunkte:
Zahlungsverkehr, Abrechnung von Veranstaltungen und Projekten sowie Budgetplanung. Ansprechpartnerin für die finanzielle Abwicklung von Veranstaltungen der regionalen Arbeitsgemeinschaften.


Johanna Faßnacht (Vertretung für Lena Kögler, die in Elternzeit ist)
Jugendbildungseferentin
Tel: +49 (0)6171-9719337
E-Mail: fassnacht(at)aul-hessen.de

Arbeitsschwerpunkte:
Nationale und internationale Jugendbildung, Betreuung der Jugendseminare und des Jugendteams.


Jeanette Korntheuer
Verwaltungsangestellte
Tel: +49 (0)6171-9719336
E-Mail: korntheuer(at)aul-hessen.de

Arbeitsschwerpunkte:
Organisatorische Betreuung der Seminare, insbesondere Seminare für Erwachsene, Ansprechpartnerin für Fragen unserer Teilnehmenden.


Sonja Puchelski
Geschäftsführung
Tel.: +49 (0)6171-7036450
E-Mail: puchelski(at)aul-hessen.de


Ulrike Schneider
Fachreferentin und Projektleitung BasisKomPlus
Tel.: +49 (0)6151-57622
E-Mail: arbeitswelt(at)aul-hessen.de


Nora Schrimpf
Bildungsreferentin
Tel.: +49 (0)6171-80291
E-Mail: seminare(at)aul-hessen.de

Arbeitsschwerpunkte:
Inhaltliche und organisatorische Gestaltung unserer Bildungsveranstaltungen für Erwachsene. Betreuung des Erwachsenenteams.


Clément Siche
Referent für Mobilitätsprojekte
Tel.: +49 (0)6171-57622
E-Mail: fsj(at)aul-hessen.de

Arbeitsschwerpunkte:
Organisation und Betreuung von Mobilitätsprojekten zwischen Azubis.

Anmeldung

Aktuelle Seminare

05.08.2019Beschleunigung und Muße in der Hochgeschwindigkeitsgesellschaft

Bildungsurlaub von Arbeit und Leben Frankfurt


05.08.2019Stadt der Religionen

Zusammenleben in einer globalisierten Stadt am Beispiel Frankfurt


11.08.2019Ganz entspannt in Kopenhagen!

Kopenhagen entwickelt sich seit einiger Zeit zum europäischen Sehnsuchtsort für umweltbewusste...


19.08.2019Älter-Aktiver-Ideenreicher

ALTERnative Lebens- und Wohnformen von und für Frauen


25.08.2019Magdeburgs Weg nach der Wende

Eine Spurensuche vom führenden Industriezentrum der DDR zur Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt