02.02.2021
Aktuelles

Leben nach Hanau

Workshop für Schüler*innen

Am 19. Februar jährt sich der rassistische Terroranschlag von Hanau, bei dem 9 Menschen erschossen wurden. Es war einer der schwersten, rassistisch motivierten Mordanschläge in Deutschland.

Nicht wenige der Schüler*innen an hessischen Schulen waren direkt oder indirekt betroffen und haben Redebedarf. Mit unserem neuen Workshopangebot "Leben nach Hanau" wollen wir diesem Redebedarf entgegenkommen.

Wir möchten mit Schüler*innen darüber sprechen, welche Folgen der 19. Februar in Hanau gesellschaftlich und für sie persönlich hatte. Es wird ein Raum eröffnet, in dem auf Basis der Menschenrechte Vorstellungen und Forderungen für ein gleichberechtigtes Leben formuliert werden können.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Anmeldung

Aktuelle Seminare

27.09.2021 Sich erinnern aktiv gestalten – Ein Besuch der NS-Euthanasie-Gedenkstätte Hadamar

Bildungsurlaub der regionalen Arbeitsgemeinschaft Arbeit und Leben Offenbach Kreis


03.10.2021Europa der Regionen: Beispiel Südtirol

Der Bildungsurlaub fällt aus


03.10.2021Deutschlands verdrängtes koloniales Erbe. Auf Spurensuche in Berlin.

Könnten Sie aus dem Stegreif drei ehemalige deutsche Kolonien benennen? Von den Teamenden dieses...


04.10.2021Antifeminismus - rechte Ideologie im neuen Gewand

Der Bildungsurlaub fällt aus