Regionale Seminare

04.11.2019 Was darf Satire? Was hat sich nach dem Anschlag auf Charlie Hebdo in Paris geändert?

Bildungsurlaub vom ver.di Bildungswerk Hessen

Die Frage „Was darf Satire?“ ist nicht neu und wurde von Kurt Tucholsky vor fast einem Jahrhundert gestellt. Das erschreckende Fazit – „Es leiden die Gerechten mit den Ungerechten“ – wurde mit den Anschlägen auf Charlie Hebdo im Jahr 2015 bittere...


18.11.2019 Mobilität der Zukunft

Bildungsurlaub vom ver.di Bildungswerk Hessen

Seit der Industrialisierung gilt Mobilität als Fortschritt und symbolisiert Moderne – alles ist in Bewegung, im Fluss. Wir jetten mit einer Selbstverständlichkeit durch die Welt, fahren mit dem Auto wohin es uns gefällt. Wir
wollen und sollen...


18.11.2019 Die Frankfurter Schule und die 68er

Bedeutung für die gesellschaftliche Entwicklung

Die Studentenbewegung wird für viele, auch negative Entwicklungen verantwortlich gemacht: das Verschwinden bürgerlicher Werte und des damit verbundenen Bildungsverständnisses oder die Entwertung bürgerlicher Umgangsformen. Im positiven Sinne wird...


02.12.2019 Cinema – Kino und Film als gesellschaftsprägende Kraft in Zeiten von Netflix und sozialen Netzwerken

Der Bildungsurlaub beschäftigt sich mit den Wechselverhältnissen von Filmproduktionen als Widerspiegelung gesellschaftlicher Verhältnisse und als gesellschaftsprägende, bzw. verändernde Kraft. In diesem Zusammenhang interessieren uns im...


Treffer 15 bis 18 von 18
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-18 Nächste > Letzte >>

Anmeldung

Aktuelle Seminare

18.02.2019Europa und die arabische Welt

Bildungsurlaub von Arbeit und Leben Frankfurt


16.03.2019Schreiben auf Sylt für Frauen

Bildungsurlaub von Arbeit und Leben Offenbach (Kreis)


25.03.2019Gesundheitswesen im Wandel

Bildungsurlaub von Arbeit und Leben Frankfurt


07.04.2019Israel von A bis Z

Was wissen wir über Israel?