Kunst, Musik, Medien

Total medial...

Bestimmen sich Freundschaften heute eigentlich dadurch, wie häufig wir uns mit Leuten treffen, oder doch eher durch die Anzahl der FreundInnen des eigenen Facebook-Accounts, der Follower bei Twitter oder der AbonnentInnen bei Instagram? Wie sehr sind die sozialen Medien zu einem Bestandteil unseres Alltags geworden? Was macht das eigentlich mit uns, unseren Freundschaften und Beziehungen? Im Seminar wollen wir uns Zeit nehmen, um unseren Umgang mit Medien zu reflektieren. Wir wollen Entwicklungen der Vergangenheit Revue passieren lassen, aktuelle Fragen von Sicherheit und Datenschutz thematisieren, aber auch den Informationsgehalt verschiedener Medien auf den Prüfstand stellen. Auch besteht im Rahmen des Seminars die Möglichkeit, einmal die Seiten zu wechseln und selbst Medien zu produzieren, Nachrichten herzustellen und Informationen zu verbreiten. Ziel ist es, ein Bewusstsein für unseren Umgang mit sozialen Medien zu schaffen, und zu verstehen, wie sie funktionieren, wirken und beeinflussen.


Ort und Datum nach Absprache!

Anmeldung

Anmeldung
Einzelzimmer (gegen Aufpreis)
Teilnahmebedingungen*
Einverständnis

Anmeldung

Aktuelle Seminare

21.04.2024Wendezeiten: Wir waren das Volk - Geschichte und Gegenwart in Leipzig

Leipzig ist die Stadt, von der die „Friedliche Revolution“ in der DDR ausging. Die „Montagsdemos“...


12.05.2024Palermo – (multikulturelle) Metropole an den Grenzen Europas

Die sizilianische Hauptstadt am südlichen Zipfel Italiens ist für ihre Gegensätze bekannt. Neben...


13.05.2024Jüdisches Leben in Frankfurt

Seit den Anfängen des 11. Jahrhunderts leben Jüdinnen und Juden in Frankfurt. Wir begeben uns auf...


02.06.2024Den steigenden Mieten zum Trotz: Kreativer leben und wohnen in Wien.

Der Sonderweg einer europäischen Metropole. In Wien lässt sich’s gut leben: Während in den...


03.06.2024Fortbildung: Antisemitismus, Antimuslimischer Rassismus und der Nahostkonflikt

Herausforderungen und Strategien in der außerschulischen politischen Bildung