27.08.2018
Regionalseminar

Menschenrechte und Demokratie

Bildungsurlaub von Arbeit und Leben Frankfurt

In ganz Europa sind demokratische Kräfte in der Defensive und autoritäre Anschauungen auf dem Vormarsch. So konnte in Frankreich die Wahl der rechtsextremen Kandidaten nur knapp verhindert werden, allerdings nicht durch ein Bündnis von etablierten Kräften, sondern durch den Vertreter einer neu gegründeten Partei. Insgesamt scheint es so, als würden sich in Europa zunehmend Positionen festigen, die die universelle Gültigkeit der Menschenrechte zugunsten von autoritären Systemen von vermeintlich „echter“ Demokratie zurückdrängen wollen. Tatsächlich besteht ein eigenartiges Spannungsfeld zwischen universell gültigen Menschenrechten und Vorstellungen von Volksherrschaft, schränkt die universelle Gültigkeit selbige schließlich ein. Andererseits ist Demokratie ohne substanzielle Freiheits- und Beteiligungsrechte auch nicht so recht vorstellbar. Andererseits wird von dem sogenannten Establishment, einem Netzwerk an etablierten Parteien, Verbänden und Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft der demokratische Spielraum vor allem durch scheinbar unaufhebbare ökonomische Sachzwänge immer weiter eingeschränkt. Proteste dagegen werden zunehmend restriktiv behandelt bis hin zu offenen Rechtsbrüchen durch die Vollstreckungsbehörden, die zwar juristisch festgestellt werden, jedoch keine Konsequenzen mehr zeitigen. Über diese Fragestellungen wollen wir informieren und diskutieren.


Kursnr. 1803-26Bildungsurlaub mit Dr. Jürgen Behre27.08.2018 - 31.08.2018, 09.00 – 16.00 UhrVHS Sonnemannstraße 13, 60314 Frankfurt a.M.; Entgeltfrei

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung an:
Frau Claudia Politycki
Tel. 069 212-37966
Claudia.Politycki.vhs(at)stadt-frankfurt.de
aul(at)stadt-frankfurt.de

Anmeldung

Anmeldung
Einzelzimmer (gegen Aufpreis)
Teilnahmebedingungen*
Einverständnis

Anmeldung

Aktuelle Seminare

29.07.2018Görlitz: Kommunales Vorbild für eine familien- und senior/-innenfreundliche Stadtentwicklung?

Görlitz ist durch seine nahezu unbeschädigte Altstadt bekannt, die die Stadt zu einer beliebten...


19.08.2018Georgien: Ein Partner Deutschlands auf dem Weg in die Europäische Union?

Deutschland war das erste Land der Europäischen Gemeinschaft, das Georgien nach der Unabhängigkeit...


20.08.2018Stadt der Religionen

Zusammenleben in einer globalisierten Stadt am Beispiel Frankfurt


27.08.2018Menschenrechte und Demokratie

Bildungsurlaub von Arbeit und Leben Frankfurt


03.09.2018Last Exit Frankfurt

Ermittlungen an den Rändern der Großstadt