10.10.2022
Regionalseminar

Armut und Reichtum in der Bankenmetropole Frankfurt

Krisen, Orte und Konflikte einer widersprüchlichen Stadt

Themen und Orte abseits der politischen Aufmerksamkeit und doch mitten in der Stadt sowie im Alltag der Menschen interessieren uns in diesem Bildungsurlaub. Wir begeben uns auf die Spuren der – mal mehr, mal weniger sichtbaren – Widersprüchlichkeiten, die das Stadtbild und Leben in der „Bankenmetropole“ Frankfurt spätestens seit der Deindustrialisierung der 70er Jahre prägen.

Am Beispiel des ehemaligen Arbeiter*innenviertels Gallus beschäftigen wir uns mit der Verdrängung einkommensschwacher Gruppen durch Prozesse der Gentrifi zierung. Im Bahnhofsviertel lernen wir über progressive Drogenpolitik und besuchen ein solidarisches Wohnprojekt.

Anhand dieser und weiterer konkreter Orte und Konfl ikte erfahren wir, wie Stadtpolitik und -planung das Leben und Arbeiten der Menschen prägen.

Außerdem rückt das ehemalige Polizeigefängnis und heutige selbstverwaltete „Klapperfeld“, das mitten in der Stadt liegt und dennoch nahezu unbekannt ist, in unseren Fokus. Wir widmen uns seiner mehr als 100-jährigen Geschichte und seiner aktuellen sozialen, politischen und kulturellen Bedeutung im Kontext der ungleichen Machtverhältnisse in der Stadt. So wollen wir verschiedene Schauplätze im Spannungsfeld von ihrer Geschichte und Gegenwart kennenlernen und nach ihrer Bedeutung für Bewohner*innen, politische Entscheidungen und Stadtentwicklung fragen: Denn wem gehört die Stadt Frankfurt eigentlich?



Daten: 10. – 14. Oktober 2022
Kosten: 160 € (ohne Übernachtung/Verpflegung)
Ort: Frankfurt
Seminarnummer: 202219

Anmeldung

Anmeldung
Einzelzimmer (gegen Aufpreis)
Teilnahmebedingungen*
Einverständnis

Anmeldung

Aktuelle Seminare

09.10.2022Neue Grenzen in Europa

Wie weiter nach dem Brexit mit Irland und der EU?


10.10.2022Kreativer und solidarischer Leben in Frankfurt

Alternative Lebens- und Wohnformen von und für Frauen


10.10.2022Armut und Reichtum in der Bankenmetropole Frankfurt

Krisen, Orte und Konflikte einer widersprüchlichen Stadt


16.10.2022Gesund bleiben, Stress und Burnout verhindern.

Das Phänomen Burnout vor dem Hintergrund einer sich verändernden Arbeitswelt. Bildungsurlaub vom...


24.10.2022Gemeinsam sind wir stark! Aufstehen gegen Diskriminierung und Menschenverachtung

Bildungsurlaub für die ganze Familie in den Hessischen Herbstferien