16.10.2022
Inlandsseminar

Gesund bleiben, Stress und Burnout verhindern.

Das Phänomen Burnout vor dem Hintergrund einer sich verändernden Arbeitswelt. Bildungsurlaub vom ver.di Bildungswerk Hessen e.V.

Immer mehr Menschen in der Berufswelt kennen das Gefühl „ausgebrannt“ zu sein. Sie fühlen sich ausgelaugt und kraftlos, werden depressiv oder zynisch.
Sie haben das Gefühl, „nicht mehr sie selbst zu sein“.

Dieser Zustand wird als Burnout bezeichnet. Burnout ist eine komplexe, systemische und individuelle Erkrankung und wird fachlich eher als
Burnout-Syndrom bezeichnet. Mittlerweile ist Burnout in allen Berufsbereichen zu beobachten.

Dabei trifft es oft vor allem sehr motivierte und engagierte Menschen mit hohen Arbeitsidealen. Burnout kann eine Folge von chronischem Stress
und ständiger Überbelastung sein. Liegt es an den Menschen selber oder an der sich wandelnden Arbeitswelt?

In diesem Seminar werden wir das Phänomen Burnout und die Verbindung zu Stress näher betrachten. Wir werden uns mit den individuellen Ursachen
und Auswirkungen von Burnout beschäftigen. Zudem nehmen wir die sich wandelnde Arbeitswelt in den Blick. Ziel dabei ist zu hinterfragen: Was
benötige ich um gesund zu bleiben? Was kann oder muss im Betrieb für Gesundheit und gegen Burnout getan werden?


Anmeldung nur über:
ver.di Bildungswerk Hessen e.V. – Tel.: +49 (0)69 256 919 04


Daten: 16. – 21. Oktober 2022
Kosten: 410 € (5 Ü/VP, EZ, P)
Ort: Bernried am Starnberger See, Bildungshaus St. Martin
Veranstalter: ver.di Bildungswerk Hessen e.V.
Seminarnummer: BU 13-22

Anmeldung

Anmeldung
Einzelzimmer (gegen Aufpreis)
Teilnahmebedingungen*
Einverständnis

Anmeldung

Aktuelle Seminare

03.07.2022Kreativer, ideenreicher leben und wohnen in Wien

Wie Menschen in Zeiten steigender Mieten leben wollen


04.07.2022Jüdisches Leben in Frankfurt

Wir begeben uns auf Spurensuche nach der politischen, wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen...


09.07.2022 Solidarität!? Kollektive und künstlerische Auseinandersetzungen rund um die documenta

Wochenendseminar vom ver.di Bildungswerk Hessen e.V.


10.07.2022Zwischen Kulturhauptstadt und rechter Hochburg

Widersprüchliches Chemnitz