21.04.2024
Inlandsseminar, Dieses Seminar ist leider ausgebucht Dieses Seminar ist leider ausgebucht

Wendezeiten: Wir waren das Volk - Geschichte und Gegenwart in Leipzig

Leipzig ist die Stadt, von der die „Friedliche Revolution“ in der DDR ausging. Die „Montagsdemos“ mit dem Motto „Wir sind das Volk!“ gipfelten am 9. November 1989 in einer Demonstration von 70.000 Menschen, die zeigte, dass die Macht der SED-Herrschaft vorbei war. Von Leipzig aus verbreitete sich die Bewegung über ganz Ostdeutschland – sie führte zum Ende der DDR und zur deutschen Wiedervereinigung.

Der Übergangsprozess gestaltete sich jedoch schwieriger als gedacht. Er ist bis heute keineswegs abgeschlossen, auch wenn sich Leipzig wieder zu einer florierenden Messe-, Handels- und Geschäftsstadt entwickelt hat.

Wir wollen die Veränderungen in Ostdeutschland seit der deutschen Einheit nachzeichnen, mit all ihren Verbesserungen, Schwierigkeiten und Problemen für die Menschen.

Darüber hinaus beschäftigen wir uns intensiv mit der lokalen Geschichte – insbesondere mit den Ereignissen des Herbstes 1989. Im Weiteren sind die wirtschaftliche Erneuerung und die aktuellen sozialen Probleme der Stadt Themen, u.a.:

  • Ein Stadtrundgang „Auf den Spuren der Friedlichen Revolution“
  • Gespräche mit Zeitzeug*innen
  • Exkursion nach Halle-Neustadt

 

Termin: 21. - 26. 04. 2024
Ort: Leipzig, Hotel Royal Leipzig
Kosten: 430€ (5 Ü/F, DZ), EZ-Zuschlag: 200 €, ohne Übernachtung: 200€
Seminarleitung: Martin Klähn, Helmut Landgraf
Seminarnummer: 202402

Anmeldung

Anmeldung
Einzelzimmer (gegen Aufpreis)
Teilnahmebedingungen*
Einverständnis

Anmeldung

Aktuelle Seminare

08.04.2024Kein kalter Kaffee: Coffee makes the world go round

Erstmal ein Käffchen, um dann durchstarten zu können. Auch mal einen, um zu pausieren. Zum Plausch...


08.04.2024Fußball: Die schönste Nebensache der Welt!?

Datum: 8.-12.4.2024Ort: Landessportbund Hessen, Otto-Fleck-Schneise 4, Frankfurt am MainGebühr:...


21.04.2024Wendezeiten: Wir waren das Volk - Geschichte und Gegenwart in Leipzig

Leipzig ist die Stadt, von der die „Friedliche Revolution“ in der DDR ausging. Die „Montagsdemos“...


12.05.2024Palermo – (multikulturelle) Metropole an den Grenzen Europas

Die sizilianische Hauptstadt am südlichen Zipfel Italiens ist für ihre Gegensätze bekannt. Neben...


13.05.2024Jüdisches Leben in Frankfurt

Seit den Anfängen des 11. Jahrhunderts leben Jüdinnen und Juden in Frankfurt. Wir begeben uns auf...