08.09.2024
Auslandsseminar, Dieses Seminar ist leider ausgebucht Dieses Seminar ist leider ausgebucht

Istanbul – sozialer Wandel und gesellschaftliche Widerstände

Die Metropole am Bosporus ist ein Sinnbild für die sozialen Kämpfe, die politischen Umbrüche und die wirtschaftliche Schieflage der Türkei. Im März 2024 stehen wieder Kommunalwahlen in Istanbul an. Was ist in der Stadt seit den letzten Wahlen passiert? Der Wahlsieg der oppositionellen CHP beendete 2019 die 25-jährige AKP-Regierung und galt als Hoffnungsschimmer. Doch knapp fünf Jahre später blicken wir nüchtern auf das sozio-kulturelle und politisch-ökonomische Klima der Stadt. Wir fragen uns beispielsweise, welche Auswirkungen der Austritt aus der Istanbul-Konvention auf Frauen und Queers hatte oder wie sich Migrations- und Fluchtbewegungen auf prekäre Arbeit auswirken.

Vor Ort möchten wir daher von Aktivist*innen, Nachbarschaftsinitiativen, Politiker*innen und Gewerkschaften wissen: Wie organisiert sich die Istanbuler Bevölkerung gegen anhaltende Schwierigkeiten? Glauben die Menschen noch daran, dass sich was ändern kann?

Termin: 08. - 14.09.2024
Ort: Istanbul, Cihangir Hotel
Kosten: 750 € (6 Ü/F, DZ, P), EZ-Zuschlag: 200 €, ohne Übernachtung: 400€
Partner: ver.di Bildungswerk Hessen e.V.
Seminarleitung: Özge Özdemir, Bîşenk Ergin
Seminarnummer: 202412

Anmeldung

Anmeldung
Einzelzimmer (gegen Aufpreis)
Teilnahmebedingungen*
Einverständnis

Anmeldung

Aktuelle Seminare

08.04.2024Kein kalter Kaffee: Coffee makes the world go round

Erstmal ein Käffchen, um dann durchstarten zu können. Auch mal einen, um zu pausieren. Zum Plausch...


08.04.2024Fußball: Die schönste Nebensache der Welt!?

Datum: 8.-12.4.2024Ort: Landessportbund Hessen, Otto-Fleck-Schneise 4, Frankfurt am MainGebühr:...


21.04.2024Wendezeiten: Wir waren das Volk - Geschichte und Gegenwart in Leipzig

Leipzig ist die Stadt, von der die „Friedliche Revolution“ in der DDR ausging. Die „Montagsdemos“...


12.05.2024Palermo – (multikulturelle) Metropole an den Grenzen Europas

Die sizilianische Hauptstadt am südlichen Zipfel Italiens ist für ihre Gegensätze bekannt. Neben...


13.05.2024Jüdisches Leben in Frankfurt

Seit den Anfängen des 11. Jahrhunderts leben Jüdinnen und Juden in Frankfurt. Wir begeben uns auf...